Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Impressum

Auch die kleinen Details müssen den unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden, denn erst

das richtige Zubehör vervollständigt eine Tür.

 

Zubehör: Mit Sicherheit wichtig

Bei Brandschutz- oder Wohnungseingangstüren zählt vor allem die Sicherheit. Sprechen wir von Einbruchhemmung, ist die Angabe der jeweiligen Widerstandsklasse ausschlaggebend. Unter Berücksichtigung des möglichen Einbruchwerkzeuges, Täterverhalten und der voraussichtlich benötigten Zeit gibt sie an, wie „sicher“ eine Tür ist. Dabei gilt: Je mehr Zeit aufgewendet werden muss, um die Tür aufzubrechen, desto sicherer ist sie.


Egal, ob Brand- und Rauchschutz oder Einbruchhemmung: Die richtigen Beschläge spielen hier eine zentrale Rolle und sind nach der entsprechenden Widerstandsklasse zu wählen.

 

Neben Spionen sorgen auch Zusatzschlösser, durch eine zusätzliche Verriegelungsmöglichkeit auf der Innenseite der Wohnungseingangstüren, für mehr Sicherheit.

Bitte Tür schließen.

In vielen öffentlichen Gebäuden ist es Vorschrift, an Durchgangstüren Türschließer anzubringen. Dieser sorgt dafür, dass Türen nach dem Öffnen wieder in die Verschlussstellung zurückgeführt werden.

 

Bei neuen Objekten werden von C. Bergmann Schließanlagen eingebaut, die sowohl bei Haus- und Wohnungstür, wie auch bei der Gartentür und dem Postkasten verwendet werden können. Somit wird nur ein Schlüssel für alle für Sie relevanten Türen benötigt. Die einheitliche Hausbrieffachanlage wird auf die Anzahl der Wohneinheiten der einzelnen Bauvorhaben abgestimmt.

{{dealer.fullName}}
{{dealer.strasse}}
{{dealer.plz}} {{dealer.ort}}
{{dealer.distanceToCenter | kmFormat}} Routenplaner starten
{{ orderedVisibleDealers.length-10 }} mehr ...
Zum Anfang